Setze auf die neueste Technologie

Industrias Alegre, als Referenz im Automobilsektor, konzentriert seine Zukunftsvision auf die Erforschung und Einbeziehung neuer Technologien, wie der additiven Fertigung.

Ziel des Unternehmens ist es, seinen Kunden die neueste 3D-Drucktechnologie anzubieten, um Einschränkungen ihres Wertversprechens zu beseitigen. Auf diese Weise führt Industrias Alegre zusammen mit dem Weltmarktführer HP den neuen HP Multi Jet Fusion 5200 ein. Darüber hinaus ist Industrias Alegre mit der Anwendung des neuen Polypropylen-Materials das erste Unternehmen, das dieses Material im 3D-Druck in Spanien einsetzt.

Diese Technologie bietet Kunden im Automobilsektor und in anderen Sektoren wie Konsumgüter, Industrie, Medizin / Gesundheitswesen endlose Möglichkeiten.

Der 3D-Druck sucht nach einem Gleichgewicht zwischen Leistung und Produktion und ermöglicht die Entwicklung von Prototypen und voll funktionsfähigen Teilen. Gleichzeitig ist er ein gutes Werkzeug für die Kurzserienproduktion.