Zertifiziertes Umweltmanagementsystem

INDUSTRIAS ALEGRE verfügt seit 2001 über ein Umweltmanagementsystem nach der internationalen Norm ISO 14001, das mit AENOR von einer unabhängigen Stelle geprüft und zertifiziert wurde, wobei der Umfang des Systems der Organisation enthalten ist.

Aufgrund der durchgeführten Verfahren und Tätigkeiten betreffen die wichtigsten Umweltaspekte und -auswirkungen das Abfallaufkommen und den Energieverbrauch.

Es erfolgen keine nennenswerten Emissionen in die Luft, zumal es nicht einmal erforderlich ist, die Emissionen aus dem Spritzgussverfahren nach außen abzuführen. Das Abwasser ist häusliches Abwasser, das nur aus Sanitäreinrichtungen stammt, da für den Produktionsprozess kein Wasser benötigt wird und der Kühlkreislauf geschlossen ist.

Umweltmanagementsystem Zertifikat

Certificado del Sistema de Gestión AmbientalSiehe zertifikate als pdf

Managementpolitik

Certificado del Sistema de Gestión AmbientalSiehe politik als pdf

Entsprechend dem Prinzip der kontinuierlichen Verbesserung, die ein Umweltmanagementsystem mit sich bringt und die Teil der Unternehmenspolitik ist, hat das Unternehmen stets Maßnahmen zur Verbesserung der Umwelt ergriffen, die dazu dienten, seine Umweltauswirkungen zu mindern. Einige der wichtigsten Erfolge in diesem Zusammenhang sind:



  • Die Verwertung von fast 100% der erzeugten gefährlichen und nicht gefährlichen Abfälle

  • Die Reduzierung der gefährlichen Abfälle um fast 58% und der nicht gefährlichen Abfälle um 51% bezogen auf die Menge der verbrauchten Rohstoffe

  • Die Verringerung des Energieverbrauchs um 19% bezüglich des verbrauchten Rohstoffs

  • Die Verringerung des Wasserverbrauchs um 59% bezüglich des verbrauchten Rohstoffs.

Ausbildung im Umweltmanagement

Darüber hinaus ist das gesamte Personal von INDUSTRIAS ALEGRE hinsichtlich der Anforderungen seines Standorts im Bereich Umweltmanagement geschult, wobei besonderer Nachdruck auf die Abfalltrennung gelegt wird.

Ebenso beziehen sich die Regeln, die ein ordnungsgemäßes Umweltmanagement garantieren, auf die gesamte Lieferkette einschließlich der Lieferanten und Subunternehmer, was die Übernahme von Umweltstandards beim Einkauf beinhaltet.

beinhaltet. Bezüglich der Energieeffizienz wird gerade ein Energieaudit durchgeführt, das darauf ausgerichtet ist, Maßnahmen zur Optimierung des Energieverbrauchs zu finden.

Trabajadoras ialegre

Umweltmanagementsystem Indikatoren

Im Folgenden zeigen wir die relevantesten Indikatoren hinsichtlich des Umweltmanagements, die sich alle auf die Produktion beziehen. Mit ihrer Hilfe sollen die tatsächlichen Umweltauswirkungen des Unternehmens veranschaulicht werden.

HAZARDOUS AND NON-HAZARDOUS WASTE GENERATED (Kg) / MATERIAL CONSUMED (Kg)

 

TOTAL WATER CONSUMPTION (m³) / MATERIAL CONSUMED (Kg)

 

TOTAL ENERGY CONSUMPTION (KWH) / MATERIAL CONSUMED (Kg)